poi-dance Grundkurs

Dienstag, 14.5.2019, 18:30 - 19:45

About Poi-Dance

Das traditionelle Poi-Spiel ist ca. tausend Jahre alt und gilt bei den Nachfahren der neuseeländischen Ureinwohner noch heute als Kulturtradition. Das moderne Poispiel hat zwar nicht mehr viel mit der Tradition der Maori zu tun. Der Ball, der an einer Schnur gehalten ist wird immer noch in kreisförmigen Bewegungen um den Körper geschwungen. Das ist ein exzellentes Training für Koordination und Rhythmus ausserdem stärkt es unsere Schultern, Arme und Handgelenke öffnet unser Brustbein und macht unsere Wirbelsäule beweglich und weich. Gezielt eingesetzte Übungen helfen der Verbesserung unserer Haltung und Stärkung unseres Rückens.

 

Poi gibt es in unterschiedlichen Variationen, mit bunten Bändchen, Contactpoi oder sogar mit Feuer. So unterschiedlich wie die Poi ist auch ihre vielfälltige Spielweise. In diesem 3teiligen Kurs behandeln wir die Basics der unterschiedlichsten Techniken, die passenden Poi dazu hab ich zum ausprobieren für dabei. 

FIND OUT MORE:

Trainerin

Stefanie "Momo" Beck ist der Kopf mit den vielen Haaren und den zahlreichen Talenten: die ausgebildete Fotografin hat ihre Jonglierbälle immer im Rucksack dabei. Sie ist stets auf der Suche nach ihrer Clownfigur. Jonglage, Hula Hoop und andere Flowarts begleiten sie bereits über ein Jahrzehnt. Mit Tanz und Bewegung hält sie sich glücklich und fit.  Außerdem ist sie diplomierte Tanzpädagogin. 

Unterricht

Dienstag: 18:30 - 19:45 Uhr

Termine: 14./21./28.5.2019

 

Kosten für den ganzen Block: € 45,-

 

Mitzubringen: bewegungsfreundliche Kleidung, Wasserflasche, Poi hab ich für dich dabei, wenn du aber deine eigenen hast, kannst du diese gerne mitbringen.


Kontakt

Dr.Anton-Schneider-Str. 28b, Eingang F

6850 Dornbirn

www.zackundpoing.at

MAIL: zackundpoing(at)gmx.net

TEL:

0043 699 1744 8707 (Sebastian)

0043 650 59 58 800 (Raffaela)

Öffnungszeiten

MO.-FR.                     siehe Wochenplan

SA./SO.                     siehe Workshops


Wir danken unseren Förderern & Sponsoren!