Wer wir sind

ZIRKUSHALLEN-TEAM & FRIENDS

Die Zirkushalle wird vom Verein Zack&Poing (www.zackundpoing.at) gehostet und ist Treffpunkt und Heimat für die Mitglieder des Vereins, sowie eine offene Einladung an alle bewegungsfreudigen Menschen. Ziel ist es, den hier ansässigen und im Grenzgebiet benachbarten Zirkus- und Performancekünstler:innen einen permanenten Trainings- und Schaffensraum zu bieten. Darüberhinaus soll die Zirkushalle ein blühendes kreatives Zentrum und ein Freiraum sein. Engagierte Amateure, komplette Anfänger, ob jung oder alt, sind herzlich willkommen bei diesem Abenteuer.

 


Komm zu uns!

Mitglieder von Zack&Poing bekommen Ermäßigung auf Workshops und Veranstaltungen des Vereins. Über unseren Newsletter werdet ihr unregelmäßig regelmäßig informiert, was sich in Sachen Artistik, Bewegungskunst und Kultur in Vorarlberg so tut. Gemeinsame Trainings, Treffen und Ausflüge bieten die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch.

Profi-Künstler:innen und engagierte Amateure haben die Möglichkeit für einen vergünstigten Jahrestarif die Zirkushalle für ihre eigenen Trainings zu nutzen. Gleichzeitig genießt ihr auch alle Vorteile unserer Mitgliedschaft bei der IG Kultur Österreich, bei der IG Kultur Vorarlberg und beim Landesamateurtheater Verband Vorarlberg.

 

Kosten:

* Ordentliche Mitglieder: 30.- Euro pro Jahr

Familienmitgliedschaften kosten ebenfalls 30.- Euro pro Jahr – dafür ist die ganze Familie Z&P-Mitglied!

* Der Verein ernennt nach Absprache auch Ehrenmitglieder - gratis. ;)

 

Bei Interesse schreibt uns ein Mail mit dem Betreff "Mitgliedschaft" und euerem Namen mit Anschrift an: zackundpoing@gmx.net

 

Bei Zahlung mit Überweisung:

Verwendungszweck: Mitgliedschaft/Name

"Zack&Poing - Verein zur Förderung der Artistik, Bewegungskunst und Kultur"

IBAN: AT12 3743 8000 0201 5303

BIC: RANMAT21

 

Oder werde direkt Mitglied und zahle mit Paypal:

Wer und was steckt hinter dem Verein und der Zirkushalle?

 

Der Verein "Zack&Poing" hat sich drei Zielen verschrieben:

 

1. Der Vernetzung von professionellen Zirkus-, Performance-, Flow- und Varietékünstlern in und um Vorarlberg. 

2. Der Aus- und Weiterbildung von engagierten Amateuren im zeitgenössischen Zirkus.

3. Der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Zirkusdisziplinen.

 

„Zack&Poing!“ ist eine offene Einladung an alle bewegungsfreudigen und neugierigen Menschen. Wir bieten zeitgenössische Zirkuskunst-Workshops in den Disziplinen Jonglage, Artistik, Akrobatik, Luft-Akrobatik, Clownerie, Feuerkunst, Hula Hoop und Bühnenpräsenz. Darüber hinaus verbinden wir diese Art der darstellenden Bewegungskünste mit den ganzheitlichen Aspekten der Yoga-Praxis. Wir verwenden hierfür gerne den Überbegriff "Flow-Arts", denn es handelt sich dabei um Bewegungskünste, bei denen es darum geht, ganz im Hier und Jetzt zu sein und völlig im eigenen Tun zu verschmelzen. Dabei stellt sich ein körperliches und geistiges Hochgefühl ("Flow") ein. Mit unserem Angebot wenden wir uns an Kinder und Jugendliche ebenso, wie an Erwachsene und Senioren, ganze Familien und Altersgrenzen überwindende Gruppen.

 

„Zack&Poing!“ ist ein altersübergreifendes, künstlerisch-kreatives Projekt von Zirkus- und Yoga-Expertinnen. Zeitgenössischer Zirkus ist aus unserer Sicht genreübergreifend, jung, bunt, kritisch, modern, kreativ und flexibel. Er bringt Menschen verschiedenen Alters und verschiedener Herkunft zusammen, eröffnet neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten und ermöglicht spannende Zusammenarbeit. Yoga unterstützt auf körperlicher und geistiger Ebene: es beruhigt das Nervensystem, verbessert die Konzentration und macht geduldiger.

 

„Zack und Poing!“ versteht sich als Netzwerk und Plattform für Zirkuskünstler, Zirkusbegeisterte, Yogis und Yoginis in und um Vorarlberg: regelmäßige offene Trainings bieten die Möglichkeiten zum gemeinsamen Austausch.

 

"Zack und Poing!" ist seit Sommer 2012 offiziell als Verein angemeldet. Der Verein betreibt die Zirkushalle Dornbirn und zählt derzeit über 150 Mitglieder. Im Vorstand des Vereins sind Raffaela Rudigier-Gerer, Sebastian Gerer, Edith Tonweber und Sarah Bont.

 

Die professionellen Zirkuspädagog:innen und aktiven Trainer:innen des Vereins sind Sebastian Gerer, Sarah Bont, Manu Leiter, Rosa Dreher, Jasmin Eulenhaupt, Ale Krismayr und Franziska Hauser.

Zirkushalle in den Medien

vol.at am 17.8.2021

Der Standard, 18.6.2021


ORF 1, 15.5.2020

ORF 1, 14.5.2020

ORF 1, 13.5.2020


ORF 1, 12.5.2020

ORF 1, 11.5.2020

Presse Land Vlbg. 2019


vol.at am 6.3.2018

Der Standard, 15.2.2018


VN am 31.1.2018

Kultur zeitschrift 1/2018

im Radio am 31.1.2018

Download
Wer und was steckt hinter Vorarlbergs Zirkushalle?
Raffaela Rudigier-Gerer im Interview beim Kulturmagazin.
zup bei kn6.MP3
MP3 Audio Datei 6.8 MB