Die Zirkushalle

Die Zirkushalle Dornbirn ist ein Ort für zeitgenössischen Zirkus und Performance. Wir wollen mit diesem Ort das Zirkusschaffen im Vier-Ländereck unterstützen. Die Zirkushalle wird für regelmäßige Trainings und Workshops verschiedenster Künste vermietet. Bei der Vergabe der Räumlichkeit wird dem zeitgenössischen Zirkus oberste Priorität eingeräumt. Im Sommer steht uns auch ein wunderbares Außengelände mit Zirkuszelt, Wiese und Bäumen zur Verfügung.

Der Raum

 

Die Zirkushalle besteht aus einem Raum, der 235m2 groß ist. Darin enthalten ist eine durch Vorhänge abgetrennte Backstage-Area mit Lager und voll ausgestatteter Küchenzeile samt Bar.

  • ca. 190m2 benutzbare Fläche
  • Höhe: ca. 6,5 Meter
  • 5x TÜV-geprüfte Aerial-Aufhängungen
  • 5x TÜV-geprüfte Walldance Aufhängungen
  • zweckmäßige Lichtanlage
  • Tonanlage
  • Bodenheizung! :-)
  • Tribüne mit Platz für ca. 80 Personen
  • Tische und Stühle vorhanden
  • Weichboden-Matten vorhanden

Die Regeln

  • Keine Straßenschuhe in der Zirkushalle.
  • Tiere sind in der Halle nicht erlaubt.
  • Aerial-Trainings nie alleine.
  • Benutzt den Ort respektvoll.
  • Die Zirkushalle soll bitte so sauber (oder gerne noch sauberer) hinterlassen werden, wie sie vorgefunden wurde. Hinterlasst keinen Müll. Räumt auf, was ihr benutzt.
  • Bitte meldet entstandene Schäden sofort.
  • Hallen-Mieter sind dafür verantwortlich, dass sämtliche Ausgänge wieder sorgfältig verschlossen werden.
  • Es ist beim Verlassen der Halle dafür zu sorgen, dass die Fenster geschlossen und sämtliche Küchengeräte und Elektro-Geräte ausgesteckt und ausgeschalten werden.
  • Seid nett zu allen HelferInnen in der Zirkushalle. Sie alle arbeiten ehrenamtlich, um diesen wunderbaren Platz zu erhalten.

Die Kosten

 

Mitglieder des Zack&Poing-Vereins können die Zirkushalle zu allen freien Zeiten selbstverantwortlich um folgende Preise benutzen:

  • 5.- /Std. (nicht-exklusiv)
  • Tagespauschale: 15.-/Std. (nicht-exklusiv)
  • Tagespauschale exklusiv auf Anfrage
  • Semster-Pauschale: 250.-/Semester (nicht-exklusiv)
  • Wochen-Pauschale: 300.- Euro
  • Aerial-Benutzung: zusätzl. 100.- Euro
  • Bezahlung vorab

 

Storno

 

 

  • Bei Stornierung einen Monat vorher fallen 50% der Kosten an.
  • Stornierung unter vier Wochen: Kein Geld zurück. Außer, wir können die Zirkushalle in dieser Zeit anderweitig vermieten, dann wird das Geld zurückbezahlt. Wir verrechnen niemals etwas doppelt.

Für Workshops

 

Diese Preise gelten für Kulturschaffende. Kommerzielle Preise auf Anfrage.

 

Exklusiv-Miete der Zirkushalle

Z&P-Mitglieder-Preise* für Einzel-Workshops:

  • Tagsüber (bis 18:00 Uhr): 25.-/Std.
  • ab 18:00 Uhr: 30.-/Std.
  • Tagespauschale: 150.- Euro

 

Z&P-Mitglieder-Preise für fortlaufende Trainings (min. 2 Semester):

  • Tagsüber (bis 18:00 Uhr): 20.-/Std.
  • ab 18:00 Uhr: 25.-/Std.
  • Tagespauschale: 120.- Euro

 

 

 

 

* Z&P-Mitgliedschaft: 30.-/Jahr


 

One more thing...

 

Die Struktur der Zirkushalle kostet viel mehr pro Woche, als das, was wir KünstlerInnen verrechnen. Sämtliche Arbeit zur Erhaltung der Zirkushalle geschieht in vielen ehrenamtlichen Stunden. Die Zirkushalle soll Kulturschaffende unterstützen und exklusive Trainings mit aufwändigen Zirkusstrukturen so günstig wie möglich machen. Damit die Zirkushalle dies auch in Zukunft bieten kann, ist es für den Verein sehr wichtig, im Gegenzug auch den support der hier trainierenden ArtistInnen zu erhalten. Ihr erleichtert unsere Arbeit (v.a. im Hinblick auf Fördergeber), wenn ihr euch an folgende Abmachungen unaufgefordert haltet:

  • Verwendung des Z&P-Logos / Zirkushallen-Logos auf Drucksorten (bitte Beleg-Exemplare abgegeben!)
  • Tagged die Zirkushalle auf euren SocialMedia-Kanälen (FB/Insta/usw.) - sharing is caring!
  • Kurzbericht über künstlerische Arbeit in der Zirkushalle während der Residence (max. eine A4 Seite)
  • Fotos und ggf. Videos einreichen 

Aktuelle Belegung der Zirkushalle